Einträge: 479
#139 - Ute am 06.04.2008 - 11:03


Lieber Stephan, liebe Alex!
Es war wunderbar bei Euch! Immer stand das Wohl der Gäste und der Tiere absolut im Vordergrund. Schon am ersten Tag war ich entspannt wie selten zuvor. Um so schwerer fällt es nun, zurück in den Alltag zu finden.
Eure Pferde sind einfach super ausgebildet, trittsicher und total zuverlässig. Und: wo findet man sonst ein Pferd mit Alzheimer?
Vielen Dank für die tolle Woche! Ich komme wieder, sobald mich die Familie läßt...
Viele liebe Grüße an alle, besonders auch an Marco!
Eure Ute

#138 - Katrin am 05.04.2008 - 21:22

Liebe Alex und lieber Stephan, der Urlaub bei Euch war einfach unglaublich schön! Super ausgebildete Pferde (mit Estrela wäre ich ja am liebsten nach Deutschland geritten statt Flieger zu nutzen!), tolles Gelände, perfektes Team! Danke an Manuel und Pedro, deren helfende Hände immer da waren! Danke an Marco für die tolle Küche und für die Aufmerksamkeit- man mußte Wünsche nur denken und schon wurden sie erfüllt! Danke an Euch für die unglaubliche Gastfreundschaft! Ich kann wirklich nur sagen: besser gehts nicht und ich komme sehr gerne wieder!
Einen Gruß auch an eure tollen Hunde und einen speziellen natürlich an Lucky, die in meiner Weste so lieb war als wir zurück geritten sind. Sie wußte sicher warum....es geht zur Horseshoe Ranch!
Viele liebe Grüße an alle!
Katrin

#137 - Sandra und Annette am 25.03.2008 - 01:21

Hallo liebe Zwei- und Vierbeiner der Horse Shoe Ranch!

Wir wollten uns nochmal ganz herzlich bei Euch allen für diese unglaublich schöne Woche bedanken!

Stephan:
unser Cowboy; Du hast uns 100-prozentig sicher durch die tolle Landschaft geführt, hast uns "Englischreiter" fast zum "Umsatteln" gebracht, hast uns dann doch noch die Korkeichen gezeigt, das Lassowerfen beigebracht und uns immer wieder zum Lachen gebracht!

Alex:
Du bist einfach immer da; gibst geduldig Antwort (auch zum wiederholten Mal) auf alle Fragen über jedes Tier und jede Pflanze auf der Ranch; dank Dir sind wir jetzt die "perfekten" Line-Dancer; und zusammen mit Stephan mixt Ihr den köstlichsten Caipirinha!

Marco:
Du gute Seele, Kochkünstler; Deine Augen sind einfach überall (nur leider nicht auf unserer Waage nach einer Woche all inclusive HSR); Danke auch für Dein Herz für Vegetarier!

Denise:
"Lady in Black"; Du warst gleich am Flughafen unser erster Kontakt zur HSR und sofort war uns klar, daß wir bei Freunden angekommen sind; und Dein Joshua, der ist einfach toll!

Manuel und Pedro:
Danke für Eure helfenden Hände wann immer wie sie brauchten!

Estrela, Boneca und Shakira:
Ihr wunderschönen Tiere, Ihr seid mit Gold nicht aufzuwiegen; sicher wie die Bergziegen habt Ihr uns träumend durch die herrliche Landschaft getragen und uns (hoffentlich) so manchen typischen Englischreiter-Fehler verziehen!

Boomer uns Sweety:
unsere (meistens jedenfalls) treuen Begleiter bei den Ausritten

Jeff, Jane und Minina:
Danke für Eure Zuwendung und Euer liebes Wesen; die Spaziergänge mit Euch Fünfen werden wir niemals vergessen!

Die Katzen:
Einen verschmusten Blick hat man immer von Euch bekommen!

Sonne:
Danke das Du uns bis auf ein paar wenige (durchaus überflüssige) Ausnahmen wärmend begleitet hast, v.a. natürlich beim unbeschreiblich schönen Tagesritt zum "Barragem da Bravura"!

Liebe Horse Shoe Ranch!
Du bist einfach klasse! Wir haben uns rundherum wohl gefühlt, werden u.a. dank der tollen Foto-CD noch lange von den Erinnerungen an diese wunderschöne Woche zehren können und hoffen sooooooo sehr, ganz bald wieder zu kommen!!!!

#136 - Jochen am 03.03.2008 - 02:48


hallo ihr lieben,
eine unermessliche Gastfreundschaft, einhergehend mit einer stets präsenten Kompetenz um das Thema
Pferde, Reiten und Pflegen haben aus mir mit 56 Jahren einen Pferde- und Reitfan gemacht.Dabei hat das
Lernen wahnsinnig viel Spass gemacht, was für Euch wahrscheinlich manchmal sehr anstrengend war (nicht wahr Ele!!)
Ich danke Euch für alles, und bedaure Euch mitteilen zu müssen, Ihr habt einen Fan mehr an der Backe!!!
Eines muss ich noch erwähnen zur Information für andere Gäste:Wenn 90 kg das Limit ist zur Schonung der Pferde,
dann müsst Ihr den Marco jeden 2.Tag einsperren, denn wer so kocht ist eine real existierende Gefahr für jeden
figurbewussten Menschen. So,machts gut bis bald
Jochen

#135 - Iris, Elena und Alexander am 20.02.2008 - 15:47


Liebe Alex, lieber Stephan,

auch unser zweiter Besuch bei Euch hat uns riesig gefallen.
Die Ausritte waren wieder einmalig, die Pferde erstklassig, die Landschaft im Februar bezaubernd. Selbst das Wetter habt Ihr für uns mit Sonne-pur bestellt.
Besonders beeindruckt hat uns auch der "Kindergeburtstag", den Ihr perfekt organisiert habt: tolles Barbecue und geniale Spiele, welche Riesenspaß gemacht haben.
Nach jedem Urlaub bei Euch fällt es uns noch schwerer in den Alltag zurückzukommen.
Ein großes Dankeschön für alles, wir kommen auf jeden Fall wieder!
Ganz liebe Grüße auch an alle anderen Bewohner der HSR und bis bald,

Iris, Elena und Alexander

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96